Archiv der Kategorie: dpsg

Custom QR codes as a plastic badge

qr-hand
laser cutted QR code badge

Vor über einem Jahr hatten wir bei scoutnet überlegt, QR-Code Aufnäher selbst herzustellen. Wie wir schnell herausfinden mussten, ist die Produktion von individuellen Aufnähern mit einem solchen Detailgrad sehr aufwändig und teuer.

Als wir bei unserem diesjährigen Treffen wieder auf das Thema zu sprechen kamen, ist mir eingefallen, dass Laser-Cutting mit Gravur eine Möglichkeit sein könnte. Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Wie auch für meine aktuelle 3D-Kamerahalterung habe ich die Teile bei Formulor cutten lassen. Das verwendete Material ist ein Verbund aus einem schwarzen Acrylkern und einer silbirgen Deckschicht. Durch die Gravur wird der schwarze Kern sichtbar.

Das Ergebnis ist ausgezeichnet. Die Stückkosten für die QR-Plaketten liegen bei unter 0,35 €. Und wofür das ganze gut sein soll, kann ich dann hoffentlich später hier berichten.

More than one year ago we discussed the idea of creating custom qr code badges with a embroidery machine in our scoutnet group.

As we figured out, it it was quite difficult and expensive to create a lot of custom badges with this level of detail.

When we thought about our idea during our this years gathering, it came to my mind that laser cutting and engraving could be an alternative. The result is excellent. A single badge could be produced for as little as 0,35 €.

Vorbereitungen für die WebmasterCon

Nächstes Wochenende findet im Kölner Diözesanzentrum ein Treffen von Webmastern des Ring deutscher Pfadfinder statt. Neben dem allgemeinen Austausch sollen verschiedene Vorträge zu aktuellen Web-Themen stattfinden.

Ich werde einen kleinen Vortrag über das Dojo Toolkit halten und dabei ein kleines MashUp aus dem Scoutnet-Kalender, der neuen Pfadis.com-API und Google Maps als Demo verwenden.

Wer mag kann schon einmal einen Blick auf die Baustelle werfen: http://www.pfadis.com/webmasterCon/test.php